Share Economy

Share Economy ist das Teilen, Tauschen, Mieten und Schenken von materiellen und immateriellen Ressourcen wie Objekte, Raum, Zeit, Fähigkeiten und Erfahrungen. Ob Carsharing, Foodsharing, Kleiderkreisel oder Coworking – Teilen ist das neue Haben.

thangs: Gegenstände im Freundeskreis teilen

Die drei Gründer von thangs haben vergeblich nach einem funktionierenden System für das Teilen von Gebrauchsgegenständen im Freundeskreis gesucht. Deshalb haben sie diese Idee...

Gutes Teilen, schlechtes Teilen: Wie viel Share Economy vertragen wir?

In Deutschland streiten Taxifahrer mit dem Online-Fahrdienst Uber. Dadurch gerät auch das Prinzip der Share Economy zunehmend in die Kritik. In Asien dagegen profiliert...

Sharing Economy: Warum sich Teilen lohnt

Die Digitalisierung hat das Teilen zum Geschäftsmodell erklärt. Die Sharing Economy bringt vielfältige Vorteile für ihre Teilnehmer – und zwingt andere zur Veränderung. Schon von klein...
Share Economy

Das Sharing ist tot – lang lebe das Sharing! [Kommentar]

Altruismus oder Wirtschaftszweig: Wie steht es um die verheißungsvolle Share Economy? Ein Kommentar zum Zeitgeist – und der Rolle der Digitalisierung. Im Jahr 2000 schrieb...
Prof. Michael Woywode Die Share Economy ist nicht fair oder unfair

Prof. Michael Woywode: „Die Share Economy ist nicht fair oder unfair“

Prof. Dr. Michael Woywode vom Institut für Mittelstandsforschung an der Universität Mannheim über die Ökonomie des Teilens, die digitale Transformation und die Auswirkungen der Share...

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen möchten, erklären Sie sich bitte damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen