Big Data

Ob soziale Netzwerke, Fitness-Armbänder oder Autos, die mit dem Internet verbunden sind – Nutzer digitaler Services hinterlassen Spuren. Tendenz: rasant steigend. Big Data ist für Unternehmen ein wertvoller Rohstoff, aus dem sich Vorlieben und Nutzungsverhalten von Kunden ableiten lassen. So werden aus ungefilterten Datenmassen sogenannte Smart Data. Hier begleiten wir „Goldgräber“ beim Data Mining, erfahren mehr über Vorhersagen anhand von Datenanalysen und sprechen mit Datenschützern.

Big Data

Mit Big Data zum Big Business: Wie der Umgang mit Datenmasse wirklich funktioniert

Big Data gilt als große Chance, Produkte und Prozesse zu optimieren und Rückschlüsse auf das Verhalten der Gesellschaft zu schließen, die für Weiterentwicklungen in...
Big Data

Big Data, Smart Data: wertvolles Wettbewerbspotenzial für KMU

Big Data ist nur für Großunternehmen relevant, denken viele kleine und mittlere Unternehmen. Ein Irrtum, denn auch KMU können von der Analyse ihrer Daten ...
Smarter Weinberg

Das Internet der Dinge macht Deutschlands Weinberge smart

Jeder redet über das Internet der Dinge (IoT), das in den vergangenen Jahren in alle möglichen Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten hat. Inzwischen sind...
Big-Data-im-Fussball

Moneyball: Big Data im Fußball

Big Data und Fußball? Wer Fußball im TV guckt, kann den Eindruck gewinnen, es ginge nur um Wille und Mut. Die Reporter beurteilen Spieler...
Brain-Hacking mit Machine Learning

Machine Learning: Die intelligente Zukunft der Maschinen

Vermutlich hat jeder schon mal was von Machine Learning gehört, jedoch nur die wenigsten wissen, was eigentlich dahintersteckt, was schon heute passiert und was...

Mensch oder KI – Mit wem telefonieren wir zukünftig?

Zukunftsszenario oder bereits Realität - Können wir uns mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) unterhalten wie mit einem Menschen? Was bis vor wenigen Jahren befremdlich...