IT-Security

Fast täglich erfahren wir von ausufernden Hackerangriffen, fiesen Maschen zahlreicher Internetkrimineller und politischen Überwachungsprojekten. Vielfach diskutiert wird auch das Thema Datenschutz, gerade in Bezug auf die unzähligen personenbezogenen Daten, die durch smarte Anwendungen und mobile Devices entstehen. Wie Internetnutzer ihr Bewusstsein für Sicherheitslücken schärfen können, welche Sicherheitsthemen gerade politisch und wirtschaftlich im Fokus stehen und welche Studien es rund um die IT-Security gibt, lesen Sie hier.

Cybercrime

Cybercrime und KMU: Teuer versichern oder technisch vorsorgen?

Jedes Jahr erleiden deutsche Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe durch Cybercrime. Unternehmen können sich dagegen versichern – oder Angriffe schon im Vorfeld unterbinden, wie eine...
Ransomware

Ransomware: Gefahr durch Erpresser-Trojaner wächst

Spätestens seit der Erpresser-Trojaner "Locky" im Februar 2016 mit bis zu 5000 Infektionen pro Stunde die Öffentlichkeit aufschreckte, ist der Begriff "Ransomware" in aller...
Großraumbüros

CIOs in Sorge: Großraumbüros sind ein Sicherheitsrisiko

Neugierige Blicke, große Ohren – in Großraumbüros ist Privatsphäre ein Fremdwort. Das Streben nach mehr Flexibilität und Zusammenarbeit kann sogar ernste Sicherheitsprobleme mit sich...
Anti-Prism-Party im ZKM

Anti-Prism-Party: „Unser Instinkt hilft hier nicht“

Ursprünglich hat sie ihren Namen vom NSA-Spähprogramm Prism – und um Überwachung in vielen virtuellen Facetten ging es auch bei der vierten Auflage der...
Privacy Shield Abkommen

Privacy-Shield-Abkommen: „Ein Schwein mit zehn Lagen Lippenstift“

Nachdem das "Safe Harbor"-Abkommen im Oktober 2015 wegen unzureichendem Datenschutz vom Europäischen Gerichtshof gekippt wurde, haben sich die EU und die USA mit dem...

VERNETZEN SIE SICH

1,484FansGefällt mir
143FollowerFolgen
958FollowerFolgen

MEIST GELESEN