Im GründerView stellen wir in regelmäßigen Abständen spannende Startups vor. Das Stuttgarter Startup MyCouchbox verschickt jeden Monat Überraschungsboxen, gefüllt mit herzhafen und süßen Snacks. Im GründerView spricht Sarah Haide über die Geschäftsidee und verrät uns welche Snacks sie besonders mag.

Euer Startup in einem Tweet! (140 Zeichen inkl. Leerzeichen!)

MyCouchbox verschickt jeden Monat Überraschungsboxen, gefüllt mit leckeren Snacks von herzhaft bis süß. Spreng deinen Snackhorizont!

Wie und wann kam dir die Geschäftsidee von MyCouchbox?

E-Commerce hat mich schon länger fasziniert. Kombiniert mit leckeren Snacks und Süßigkeiten führte das zu der Idee von MyCouchbox. Das Konzept war also schon relativ früh in unseren Köpfen. Damals hatten wir zwar auch noch andere Ideen, die konnten jedoch leider nicht umgesetzt werden. Da wir aber von unserer Idee der MyCouchbox überzeugt waren, entschieden wir uns bei diesem Konzept, ein gewisses Risiko in Kauf zu nehmen. Wir hatten zwar nicht die optimalen Startvoraussetzungen, doch gegen alle Erwartungen entstanden die ersten MyCouchboxen 2014 bei uns auf der heimischen Couch.

Sarah Haide, Gründerin von MyCouchbox (Bild: MyCouchbox)

Wer oder was inspirieren dich?

Von der Natur und der awesomeness der Menschen. Wenn ich Szenen sehe in denen Menschen über sich hinauswachsen oder die bekannte Extrameile gehen. Menschen die Güte, Warmherzigkeit und Xenophilie gegenüber anderen Mensch oder der Natur zeigen rühren mich sogar zu Tränen. Das stärkt meine Hoffnung in die Menschheit und inspiriert mich.

Was ist deine Empfehlung für die Mittagspause?

Die Natur der Sache als Gründer bringt es oft mit sich, das Mittagessen am Platz zu sich zu nehmen, um keine Zeit zu verlieren. Wenn ich rausgehe und lunche, dann gerne in den umliegenden Restaurants, wie Kantinchen, List oder am Marienplatz, um mit meiner Begleitung Verschiedenes zu besprechen oder Deals zu closen.

Nach welchen Kriterien sucht ihr die Snacks für die Boxen aus?

Wir achten immer darauf, dass die Boxen eine gute Mischung aus süßen und herzhaften Snacks, sowie Getränken darstellen. MyCouchbox verspricht monatlich neue und coole Produkte. Darum sind wir auch immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Snacks, die der Kunde neu für sich entdecken kann.

Wie viele Boxen gehen pro Monat über den Ladentisch?

Der Boxenabsatz variiert bei uns stark. Das hängt immer von der Jahreszeit und den aktuellen Marketingmaßnahmen ab. Meistens bewegen wir uns aber zwischen 2500 und 4500 Boxen.

Welche Süßigkeiten oder Snacks magst du ganz besonders?

Auf jeden Fall Chips – in allen Formen und Varianten. Am allerliebsten mag ich aber die Tortinas von Loacker. Aber auch außergewöhnlicheren Kreationen, wie Kokosnusschips mit Schokolade oder Chiapudding.

Hast du als Gründerin schon einen normalen Büroalltag? Oder gibt es noch jeden Tag ein neues Erlebnis?

In unserem Startup ist kein Tag wie der andere. Es ist immer abwechslungsreich bei uns und es erwarten einen täglich neue Herausforderungen. Aber genau das macht oft den Reiz. Die Freiheit, dir deine Arbeit genauso einzuteilen, wie es dir am besten passt und dadurch das Bestmögliche herauszuholen.

Wie sieht die Zukunft von MyCouchbox aus? Was habt ihr geplant?

Im Moment fokussieren wir uns vor allem auf unseren ersten Adventskalender, auf den wir uns schon sehr freuen. Das ganze Team hat viel Liebe investiert und jetzt sind alle gespannt auf das Ergebnis. Für die Zukunft nehmen wir uns vor mit MyCouchbox noch mehr Haushalte zu erreichen. Neben dem Boxenmodell wollen vor allem die Bereiche Onlineshop, sowie Dienstleistung zur Produktvermarktung vorantreiben.

Über MyCouchBox

Wir sind ein junges Unternehmen aus Stuttgart, das seinen Kunden monatlich eine Überraschung voller Genuss und Freude bietet. Durch die MyCouchboxen können unsere Kunden neue Produkte entdecken, profitieren von einem signifikanten Preisvorteil und der kostenlosen Lieferung. MyCouchbox ermöglicht zusätzlich Produktherstellern ein effektives Product-Placement zu günstigen Konditionen. Durch die Platzierung ihrer Produkte in unseren Boxen können neue Kunden beworben und begeistert werden.
www.mycouchbox.de/

Dein StartUp im GründerView? Mail an gedeon(at)techtag.de

Inhalte nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies durch ein Klick auf Akzeptieren.