Im GründerView stellen wir in regelmäßigen Abständen StartUps aus Baden-Württemberg vor. Das Team von axinio.com bietet plattformunabhängige Services, die beispielsweise Selbständigen, Kitas, Musikschulen und Kanzleien aber auch Unternehmen eine vereinfachte und automatisierte Finanzverwaltung ermöglichen sollen. Gründer David Mirzoian erzählt im GründerView vom kundengetriebenen Entstehungsprozess.

techtag: Euer StartUp in einem Tweet!

David Mirzoian: #axinio.com – an easy way to manage payments!

Wer oder was inspirieren dich?

Unsere allerersten Kunden, die axinio.com von der ersten Stunde an produktiv in ihren Unternehmen einsetzen und bei der Weiterentwicklung des Systems intensiv mitwirken. Vor allem aber das positive Feedback, welches uns darin bestätigt, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen.

Ihr bietet eine Anwendung zur plattformunabhängigen Finanzverwaltung an, die bei der Automatisierung und Organisation der Finanzen helfen soll. Was passiert mit meinen Daten? Kann ich als Nutzer sicher sein, dass sie sicher sind?

Die Daten sind und bleiben Eigentum unserer Kunden, egal ob es sich um eine Kauf- oder Mietversion handelt. Wir setzen selbst axinio.com bei diversen Projekten ein. Entsprechend sind wir sehr daran interessiert, dass die Daten geschützt sind und bleiben. Unser Unternehmen ist in Deutschland ansässig und garantiert folglich die Datensicherheit gemäß deutschem Datenschutzrecht. Selbstverständlich setzen wir u.a. auf modernste Technologien, Rechenzentren mit sehr hohen Sicherheitsstandards sowie eine 256 Bit SSL-Verschlüsselung.

Welche App darf auf keinem Smartphone fehlen?

1Password – Passwortmanager, mit dem man sämtliche Zugangsdaten sicher und verschlüsselt verwalten kann.

Was ist deine Empfehlung für die Mittagspause?

Man sollte die Zeit nutzen und komplett abschalten. An die frische Luft rausgehen und neue Energie tanken. Ansonsten, wenn einen der kleine Hunger packt, immer neue Locations besuchen und neue Spezialitäten ausprobieren – kann sehr inspirierend wirken.

Karlsruhe ist für Gründer…?

… eine tolle Herausforderung, vor allem, wenn man aus Hamburg kommt!

Wird man jedoch in der Community aufgenommen, erhält man unglaublich viel Unterstützung. Daher auch unsere Aktion – als kleines Dankeschön: wir stellen axinio.com in Karlsruhe kostenlos zur Verfügung.

Wie und wo kam dir deine Geschäftsidee?

Anfangs handelte es sich um einen ganz normalen Auftrag eines Kunden, der ein individuelles System haben wollte. Doch bereits in der frühen Planungsphase haben sich weitere Interessenten aus unterschiedlichsten Branchen angeschlossen. Ziemlich schnell stellten wir fest, dass wir eine Nische bedienen, die aus welchen Gründen auch immer von der Konkurrenz nicht beachtet wurde.

Die Priorität bei der Entwicklung lag nicht mehr auf einem System mit vielen Features, sondern bei der Unterstützung der nicht technikaffinen Anwender und Automatisierung der meisten Prozessabläufe. Um ehrlich zu sein, der eigentliche Anstoß, daraus eine SaaS-Lösung zu machen und diese einem größeren Publikum anzubieten, kam von den ersten Kunden.

Habt ihr als Gründerteam schon einen normalen Arbeitsalltag, oder gibt es noch jeden Tag ein neues Erlebnis?

Sowohl als auch. Es kommt immer auf die Aufgaben an. Viele werden bereits routiniert abgearbeitet. Wir versuchen auch bei uns Einiges zu automatisieren. Doch hier und da tauchen Sachen auf, die eine etwas kreativere Herangehensweise erfordern. Es wird auf jeden Fall nie langweilig.

Was ist dein Rat für jeden Gründer?

Immer hartnäckig bleiben, nicht aufgeben und sich von den Fehlern nicht unterkriegen lassen. Es ist sehr wichtig, so viel Feedback wie nur möglich von allen Seiten einzuholen, allerdings ohne den Fokus auf das Wesentliche zu verlieren. Notwendig ist auch, sich an die Grundidee zu halten, jedoch immer bereit zu sein, bestimmte Elemente des Konzepts neu zu überdenken.

In deiner Playlist läuft gerade … rauf und runter.

B.B. King & Buena Vista Social Club

Über axinio.com:

axinio.com ist eine onlinebasierte Softwarelösung zur Verwaltung von Finanzen für KMU, Selbständige und Freiberufler. Der Schwerpunkt liegt auf der Automatisierung der meisten Prozessabläufe und wiederkehrenden Zahlungen. axinio.com vereint u.a. Rechnungs- & Gutschriftserstellung, SEPABasislastschrift, Prüfung der Zahlungseingänge, Mahnverfahren sowie für Bildungseinrichtungen eine unkomplizierte Unterrichtsverwaltung unter einem Dach.
www.axinio.com

Dein StartUp im GründerView? Mail an svb(at)techtag.de