Auf dem neunten Elevator Pitch BW handelte es sich um ein Special: Beim DEHOGA Cup Stuttgart 2016 drehte sich alles um Essen, Getränke und Gastronomie. Im Rahmen der Messe INTERGASTRA, konnten sich bundesweit Startups mit Fokus auf das Gastgewerbe bewerben. Den ersten Platz sichern konnte sich das Team von HireMe. Den zweiten und dritten Platz belegten Betterspace und VIDA Eat Different. Ins Landesfinale des Elevator Pitch BW im Sommer wird als bestes baden-württembergisches Team VIDA Eat Different einziehen.

HireMe: Kellner per App gesucht

„Eine meiner Kellnerinnen hat für heute Abend abgesagt. Kennst du jemanden, der kurzfristig aushelfen kann?“ Dieser Satz ist sicherlich der Alptraum jedes Gastronomen. Wer springt ein? Wer kann die Schicht übernehmen? Bevor das große Grübeln losgeht, hat sich das Team von HireMe aus dem Saarland eine Lösung überlegt.

Mittels einer App können Gastronomen, die auf der Suche nach kurzfristigen Aushilfen sind, Jobinteressenten direkt erreichen. Bewerber bekommen dann per Nachricht die Einsatzzeit und den Einsatzort mitgeteilt.

Diese Vermittlungsplattform zwischen Jobanbieter und Jobsuchende ist für das Gastgewerbe, welches im Vergleich zu anderen Branchen von einer besonders hohen Fluktuationsrate betroffen ist, ideal. Durch die gezielte und schnelle Ansprache per Smartphone erhalten Jobanbieter innerhalb von wenigen Minuten den ersten Bewerber.

Das Startup sicherte sich nicht nur das Preisgeld von 500 Euro, sondern erhält auch ein Beratungs-, Weiterbildungs- oder Vermarktungsangebot.

better.hotel – die smarte Heizungssteuerung

Eines der größten Problemfelder der Hotellerie sind die Heizkosten. Insbesondere Hotelgäste achten beim Verlassen der Zimmer nicht darauf, die Heizung herunterzudrehen. Zimmer werden unnötigerweise beheizt und es entstehen unkontrollierbare Heizkosten.

Das sechsköpfige Startup Betterspace aus Kassel hat eine Software entwickelt, mit welcher man Heizkörper aus der Ferne regulieren kann. Mittels modernster Funktechnologie und einer Hardware-Komponente wird die zentrale Steuerung aller Heizkörper im Gebäude mit einer Software vernetzt.

Für die Installation von better.hotel ist kein baulicher Eingriff im Hotelgebäude oder speziell geschultes Fachpersonal notwendig. Neben den umweltschonenden Effekten, steigert auch die individuell angepasste Temperierung der Hotelzimmer, den Wohlfühlfaktor der Hotelgäste.

VIDA Eat Different: Der gesunde Mittag

Wer kennt das Problem nicht? Eigentlich will man sich in der Mittagspause gesund ernähren, doch mit dem Blick auf die Uhr wird klar, dass man sich doch schnell einen Burger an der Ecke holen sollte.

Gründer Tobias Götz wollte nach einem Auslandssemester eigentlich eine Eisdiele in Mexiko eröffnen, brachte dann aber doch die gewonnenen Ernährungserkenntnisse mit nach Deutschland zurück. Seitdem verfolgt das Start-up VIDA aus Konstanz die Idee vom schnellen und gesunden Essen.


Das Team von VIDA erklärt ihr Geschäftsmodell (Quelle: Youtube)

Saisonbezogen, regional und ökologisch vereint VIDA, Geschmack und Nachhaltigkeit mit Fast-Food-Eignung. Nachdem erfolgreichen Liefer- und Cateringservice haben die Gründer 2015 Ihren ersten VIDA Store in Konstanz eröffnet.

Was die vier Unternehmer motiviert? Die Enkelkindertauglichkeit: Entscheidungen so treffen, das auch folgende Generationen nachhaltig leben können.

Publikumsliebling macht Schluss mit Kaffeeflecken

Zum Publikumsliebling haben die Zuschauer in Stuttgart die Geschäftsidee von Recover gewählt. Das Team aus Plochingen erhält so noch einmal die Gelegenheit, sich mit Ihrer Geschäftsidee für das Landesfinale am 17.06.2016 zu qualifizieren.

Weltweit landen jährlich 23 Milliarden Coffee 2 go Becher auf dem Müll! Außerdem sind die Plastikdeckel zumeist nicht fest verschließbar, so dass oft etwas daneben geht. Mit dem innovativen Mehrwegdeckel von Recover, der universell auf alle Kaffeebecher passt, schont man bereits nach dem 15. Kaffee die Umwelt.

Da der Special Cup im Rahmen einer bundesweiten Messe stattfindet, sind Bewerbungen aus ganz Deutschland erlaubt. Ins Landesfinale des Elevator Pitch BW im Sommer 2016 wird allerdings das beste baden-württembergische Team, und somit VIDA Eat different einziehen.

Beim Elevator Pitch BW haben Jungunternehmern und Startups eine Plattform, um in drei Minuten mit ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Initiiert wurde der Elevator Pitch BW Special Cup von der DEHOGA Baden-Württemberg und vom ifex des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.

Die nächsten Regional Cups findet am 09.03.2016 in Friedrichshafen statt.