Als erstes Freiburger Startup hat das eHealth-Startup Tomes eine Kampagne auf der renommierten Crowdinvesting-Plattform Companisto gestartet. Seit dem 16. Januar 2018 sollen Investoren für die bereits mehrfach ausgezeichnete Softwarelösung Idana zur intelligenten digitalen Anamnese gewonnen werden. Die Investmentschwelle von 100.000 € wurde bereits überschritten, die Kampagne läuft noch bis Ende März.

Die Tomes GmbH wurde 2016 in Freiburg gegründet und durch öffentliche Fördermittel wie dem exist-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und dem Innovationsgutschein High Tech des Landes Baden-Württembergs finanziert. Das Team, bestehend aus Ärzten und Informatikern, entwickelt mit Idana eine eHealth-Anwendung, mit der der medizinische Routineprozess der Anamnese, das heißt der ausführlichen Erhebung der Krankheitsgeschichte, digitalisiert und effizienter gestaltet werden. Studien haben gezeigt, dass die Anamnese das wichtigste und zuverlässigste Diagnostikum ist, im klinischen Alltag jedoch häufig zu kurz kommt.

Dafür entwickeln die Gründer evidenzbasierte Anamnesefragebögen, die Patienten mit Hilfe einer App auf mobilen Geräten bequem im Wartezimmer oder von zu Hause aus ausfüllen. Die Fragebögen können entsprechend des Krankheits- und Besuchsanlasses ausgewählt werden und führen den Patienten adaptiv durch die Befragung. Ärzte profitieren von der übersichtlich strukturierte Darstellung der Vorab-Anamnese und sind so in der Lage, das Arzt-Patienten-Gespräch auf die individuellen Bedürfnisse ihres Patienten zuzuschneiden. Gleichzeitig vereinfacht die Digitalisierung die zeitaufwändige Dokumentation.

Die mobile App für Patienten Idana wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem gewann das Gründerteam im den zweiten Platz im landesweiten Businessplan-Wettbewerb „Elevator Pitch“, der im Juni 2017 bereits zum vierten Mal vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau veranstaltet wurde. Mit Companisto hat die Tomes GmbH einen der führenden Crowdinvesting-Anbieter in Europa als Partner gewonnen. Die Berliner Agentur hat seit 2014 bereits über 49 Investmentrunden von über 40.000 Investoren durchgeführt, in denen mehr als 22 Mio. € investiert wurden.

Inhalte nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies durch ein Klick auf Akzeptieren.