Wer heute im informationsüberfluteten Web überzeugen will, muss die passenden Inhalte finden und diese strategisch sinnvoll platzieren. Der Fokus auf die Zielgruppe und Google ist dabei Pflicht, ein guter Mix aus Information und Unterhaltung die Kür. Ob Blog, Social Media oder Erklärvideo – Content Marketing bietet Unternehmen viele Möglichkeiten um Mehrwerte abwechslungsreich in Szene zu setzen und sich damit an die Spitze der Suchergebnisse und Zielgruppenwahrnehmung zu setzen.

27.000.000 Mio Inhalte werden jeden Tag geteilt, das sind 1.125.000 pro Stunde und 18.750 pro Minute. Um bei dieser Fülle an Informationen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen muss man wissen, wen man wie erreichen und begeistern kann.

Der Kunde ist König und Content is King – auch bei Suchmaschinen

Anders als bei der klassischen, produktbezogenen Werbung fokussiert Content Marketing die Zielgruppe sowie das Thema welches diese anspricht. Nur wer die Bedürfnisse seiner Zielgruppe kennt und es versteht, diese mit passenden „Nischen-Inhalten“ abzuholen, tritt als Experte in den Vordergrund – auch im Suchmaschinenranking. Google hat seinen Algorithmus spätestens mit dem Hummingbird und Panda Update auf qualitativ hochwertige Inhalte und eine bestmögliche User Experience abgezielt. Unternehmen, die erkennen, was und wie Ihre Kunden und Interessenten suchen, können Content Marketing daher als effektive Strategie nutzen, um mit Lösungen zu überzeugen. Hierbei helfen zum Beispiel konkrete Suchanfragenanalysen oder Customer Journey Untersuchungen, ein Blick in das eigene Supportforum oder der direkte Austausch über Social Media. Sind Zielgruppe und Keywords klar, gilt es die richtigen Kanäle und Mittel zur Ansprache zu identifizieren und sich Aufmerksamkeit und Kaufentscheidung zu verdienen.

Content Marketing: Positionieren statt Posen

Hierbei sind Kreativität und Kompetenz gefragt. Der Kunde von heute, der über einen Klick Millionen Angebote sowie Testberichte, Bewertungen, Vergleiche und Alternativen angezeigt bekommt, lässt sich nicht mehr einfach überreden, sondern informiert sich. Statt platter Werbebanner überzeugen daher Inhalte, die Mehrwerte bieten. Hierbei kommt es auf die richtige und nachhaltige Streuung des Contents sowie dessen Aufbereitung an. Um sich von der Masse abzuheben, gilt es informativ, erlebbar und unterhaltsam zu sein. Hilfreiche Mittel hierfür sind zum Beispiel Blog-Artikel, How-to-Checklisten, Infografiken oder Videos. Searchmetrics und Eloqua beispielsweise sind beide Anbieter von Software-Tools.

Noch bekannter sind sie jedoch für ihre Blogs, über die sie sich durch qualitativ hochwertige und aktuelle Beiträge zu Online Marketing & Sales, SEO und Marketing Automation zur Pflichtlektüre für Online-Experten entwickelt haben. Dieses Beispiel verdeutlicht: Umso besser und treffender die Inhalte eingesetzt werden, desto eher werden sie von der Zielgruppe angenommen und weiterverbreitet. Zum einen wirkt sich dies positiv auf die Kaufentescheidung aus. Zum anderen sorgt es für eine höhere Reichweite, kostenloses Linkbuilding und folglich für eine organische Sichtbarkeit und ein gutes Ranking im Netz.

Mitreden und Mitreden lassen

Nicht nur bezüglich der Ausrichtung von Strategie und Themen, sondern auch in der konkreten Mitgestaltung dieser rückt der Kunde in den Fokus. Social Media und effektives Community Management werden immer wichtiger um eine beständige Interaktion mit der Zielgruppe zu erreichen. Der permanente Austausch sichert die Kundenbindung sowie eine gute Reputation und schafft zusätzlich Auskunft über und Nähe zur Zielgruppe. Fühlt diese sich gehört und verstanden, unterhalten und animiert, entsteht eine langfristige Positionierung und Markenfestigung in den Köpfen der Kunden. Crowd-Sourcing Projekte wie Waze oder Runtastic, die durch eine permanente Interaktion mit der Community und durch auf die Zielgruppe abgestimmte Mehrwerte erfolgreich wurden, beweisen: Hochwertige und interaktive Inhalte helfen sich vom Wettbewerb abzuheben und sorgten für eine effektive Positionierung und langfristiges Vertrauen.

Wie weitere Unternehmen Content Marketing bereits erfolgreich umsetzen und wie sich das mit vielfältigen Mitteln für die eigene Umsetzung nutzen lässt, lesen Sie in diesem Content Marketing Whitepaper.

Inhalte nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies durch ein Klick auf Akzeptieren.